Seit 13 Jahren
Fahrende Modellautos auf der Anlage mit der automatischen Abstandsteuerung
14000
verkaufte Decoder
14000
Direkt zum Seiteninhalt

VT neue Platine 2015

Bausteine > Vorfahrts-Tiny
VT-TINY oder Vorfahrtstiny (2015)

Stoppschild-Tiny:
 Das Fahrzeug hält sich selber für einige Sekunden an. 
Verkehrsregelung-Tiny:
 Rechts-vor-Links, das von rechtskommende Fahrzeug hält das Linke an. 
Baustellen-Tiny:
 Das Fahrzeug hält sich selber für einige Sekunden an.
Parkplatz-Tiny: 
 Das Fahrzeug hält sich selber für einige Sekunden an.
Engstellen-Tiny: 
 Mit 2 Vorfahrttinys kann man an einer Brücke oder einspurigen Straße die Fahrzeuge abwechselnd fahren lassen. 

Der Vorfahrtstiny kann mit DC-Cars benutzt werden, um den Verkehr zu steuern.
Überfährt ein Fahrzeug einen Sensor (Reedschalter, Hallsensor HG1, IR-Sensor) wird ein IR-Stop-Signal für eine einstellbare Zeit erzeugt. So kann dieser Verkehrsregelungstiny auch als Baustellen, Engstellentiny oder Baustellentiny bezeichnet werden.

Der Schaltplan und die Platine zeigen das Design von 2015.
Die neue Platine hat vergoldete Lötanschlüsse. Dadurch lässt sie sich gut von der alten Platine unterscheiden.
Ein weiterer Unterschied ist die Verwendung eines Spannungsreglers auf der Platine.
Stückliste für Platine:
D1 = 1N4001 Diode
IC1 = 78S05 Spannungsregler
IC2 = VT-Tiny
C1 = Tantalkondensator 4,7uF/16 Volt
C2 = Elko 470uF / 35 Volt
C3 + C4 = Tantalkondensator 1uF/16 Volt
R1 = Vorwiderstand für IR-LED 150 - 680 Ohm
R2 = Potentiometer 50K
R4 = Widerstand 270 Ohm
R6 = Widerstand 100 Ohm senkrecht eingelötet
R7 = Widerstand 10K

Zubehör:
8-polige Schraubklemme 2,54mm Raster
4-polige Stiftleisten für Stromanschluß
IR-LED
Reedkontakt / Taster / Hallsensor HG1
Steckernetzteil mit 12 Volt Gleichspannung

Zeiteinstellung:
Wird die orangefarbene Verbindung eingesetzt, so verlängert sich die maximale Haltezeit von
20 Sekunden auf 200 Sekunden.

Variante:
Wird der Baustein direkt mit 5 Volt Gleichspannung versorgt, so können die Bauteile D1, 78S05 und C2 weggelassen werden.
Achtung !!
In diesem Fall ist der Baustein nicht gegen Verpolung oder zu hoher Spannung geschützt.
Seite

Kundenservice

Moba Car Stehle
Martin Stehle
Rupertsbergweg 13
D-78112 St.Georgen
Telefon: +49 (0) 7724/8835182
Telefax: +49 (0) 7724/8835183
Info@DC-Car.ch


Allgemein

Shop
 DC-Car Wiki     
Über mich
Claus Ilchmann
Erfinder und Entwickler des DC Car Systems mit der einzigartigen automatischen Abstandsteuerung. Seit 2005 Sind die DC Car Decoder käuflich erhältlich
Kompetente Beratung | Workshop und Seminare | Platinen und Bestückung aus deutschen Firmen | Extra gute Kupferlackdrähte
Zurück zum Seiteninhalt