Seit 13 Jahren
Fahrende Modellautos auf der Anlage mit der automatischen Abstandsteuerung
14000
verkaufte Decoder
14000
Direkt zum Seiteninhalt

Funktionsbaustein Steuerung

Praxis > Wie funktioniert ?
Koppelung von Funktionsbaustein mit dem S4-Car
Decoder zur Blinkeransteuerung je nach Fahrtrichtung
Das rechte Bild zeigt die Steuerung des Blinker rechts Befehls abhängig von der Stellung des Servos. 
Das Relais  auf dem S4-Car Decoder schaltet den internen Kontakt je nach Stellung des Servos um. Vor dem Anschluss des Funktionsbausteins wird das Servo der Weiche auf die erwartete Position gedreht (rechts oder links abbiegen). Danach mit dem Ohmmeter nachmessen welcher der drei Anschlüsse des Relais Verbindung (Durchgang) hat. An diese beiden Anschlüsse wird das Signal vom Funktionsbaustein und die IR-LED angeschlossen. Die Stromversorgungen des S4-Car und das Funktionsbausteins (12-15 DC/AC) können gemeinsam an einen Trafo oder Steckernetzteil (1 A) angeschlossen werden.
Seite

Kundenservice

Moba Car Stehle
Martin Stehle
Rupertsbergweg 13
D-78112 St.Georgen
Telefon: +49 (0) 7724/8835182
Telefax: +49 (0) 7724/8835183
Info@DC-Car.ch


Allgemein

Shop
 DC-Car Wiki     
Über mich
Claus Ilchmann
Erfinder und Entwickler des DC Car Systems mit der einzigartigen automatischen Abstandsteuerung. Seit 2005 Sind die DC Car Decoder käuflich erhältlich
Kompetente Beratung | Workshop und Seminare | Platinen und Bestückung aus deutschen Firmen | Extra gute Kupferlackdrähte
Zurück zum Seiteninhalt